kommt an3
vCard Download

Prophylaxe

 


Mit halbjährlichen Routinekontrollen in der Zahnarztpraxis treffen Sie einen vorbeugenden Schutz. Doch Sie können sich auch darüber hinaus vor gesundheitlichen Gefahren bewahren. Heutzutage bietet die zahnärztliche Prophylaxe den Patienten viel mehr als noch vor 20 Jahren. Neben der häuslichen Zahnpflege wird die professionelle Vorsorge gegen Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten immer wichtiger. So können wir individuelle Krankheitsrisiken ermitteln, um daraus eine geeignete individuelle Therapie zu entwickeln. Hier einige Beispiele:

Karies-Risikotest
Aus entnommenem Speichel liefern Laborwerte die Möglichkeit, Spuren zu neutralisieren oder einen möglichen Pilzbefall festzustellen.

Parodontitis-Risikostest
Ein Wangenabstrich gibt Auskunft darüber, wie hoch das genetische Risiko einer Zahnbetterkrankung ist.

Bakterien-Gentest
Entnommenes Material aus den Zahnfleischtaschen liefert Informationen über die krankheitsverursachenden Bakterien, die wir dann gezielt bekämpfen können.

Professionelle Zahnreinigung
Die professionelle Zahnreinigung bildet nach heutigen Erkenntnissen die ultimative Basis der modernen zahnärztlichen Prävention. Je nach Risikoauswertung und Lebensgewohnheiten (Rauchen, Kaffee etc.) empfehlen wir, sie zwei- bis viermal pro Jahr durchzuführen. Speziell fortgebildete zahnmedizinische Fachassistentinnen reinigen mit speziellen Instrumenten den zum Teil nur schwer zugänglichen Mundraum in den Nischen und Zwischenräumen. Anschliessend werden die gereinigten Zahnoberflächen durch einen Fluoridlack gehärtet, um sie so gegen den Angriff von Säuren zu schützen.
 

Praxis Grunwald,Zahnarzt, Master of Science Paradontologie Kontact Details:
Frankfurter Straße 470 D-51145 Köln,Germany
Tel:0220324142 ,