kommt an3
vCard Download

Laserzahnheilkunde

 


Ein Laser ist ein innovatives Hightech-Produkt, in dessen Innerem Licht sehr stark gebündelt wird und über eine Faserleitung therapeutisch nutzbar wird. In der Zahnmedizin bietet ein Laser viele Möglichkeiten. Hier sind einige wichtige Anwendungsbeispiele:

Parodontitis-Behandlung (Zahnfleisch-Behandlung)

- Körpereigene Abwehrkräfte werden aktiviert
- Bakterien werden wirksam abgetötet
- Schneller und schmerzarmer Heilungsverlauf
- Sterilisation der Zahnfleischtaschen und damit besserer Heilungsverlauf
Endodontie (Wurzelbehandlung)

- Sterilisation von Wurzelkanälen funktioniert mit dem Laser häufig besser als mit herkömmlichen Methoden
- Verbesserung des Langzeiterfolges und der Prognose des Zahnes
- Häufig kann auch bei schwierigeren Füllen auf eine Operation (Wurzelspitzenresektion) verzichtet werden
- Die Zahnerhaltung hat höhere Chancen Chirurgie

- Operative Eingriffe sowohl am Weichgewebe als auch am Knochen können viel schonender durchgeführt werden als auf herkömmlicher Weise
- Auf Skalpell und Knochenfräse kann verzichtet werden , dadurch ergibt sich für den Patienten eine viel angenehmere Behandlung
- Die antibakterielle Wirkung des Lasers begünstigt die Wundheilung
Entfernen von Karies

- In vielen Fällen ist Bohren ohne Bohrer und häufig auch ohne Betäubung möglich
- Die Behandlung für den Patienten wird wesentlich angenehmer, da das typische Bohrgeräusch und -Gefühl wegfällt
Herpes und Aphten

- Durch den Lasereinsatz bei Herpes und Aphten kommt es zu einen beschleunigten Heilungsverlauf und zur sofortigen Linderung der Schmerzen
 

Praxis Grunwald,Zahnarzt, Master of Science Paradontologie Kontact Details:
Frankfurter Straße 470 D-51145 Köln,Germany
Tel:0220324142 ,